MEDIZINISCHE GASANLAGEN

Eine der wichtigsten technischen Einrichtungen in Krankenhäusern und Sanatorien ist die zentrale Versorgung der einzelnen Behandlungsabteilungen mit Sauerstoff, Stickoxidul, Kohlendioxid, Druckluft und Vakuum - kurz mit „medizinischen Gasen“.
Von Zentralstationen in den technischen Ebenen werden die einzelnen Medien, unter Berücksichtigung der speziellen Richtlinien und Normen, zu den Entnahmestellen geführt. Da der kleinste Fehler bei der Installation, im wahrsten Sinn des Wortes, tödliche Auswirkungen auf den Patienten zur Folge haben kann, ist besonders gewissenhaftes Arbeiten, aufbauend auf jahrzehntelange Erfahrung, eine Notwendigkeit.
Promptes Service und das Beheben von Störungen in kürzester Zeit, ist aufgrund eines lange erprobten und bewährten Anlagenkonzeptes ohne Unterbrechung des Krankenhausbetriebes möglich.

HOMEPAGE IN ARBEIT

QUICK-LINKS

Service / Störungen
Gasentnahmestellen
Bettensets
Deckenstative
Sauerstoffflowmeter
Vakuumsauger
OP-Leuchten
Untersuchungsleuchten